Menu

The Elder Scrolls Online: Ingame-Werbung wird abgeschafft

Nach dem Shitstorm, den man im Hause ZeniMax ausgesetzt war, rudert man nun zurück. Laut Community-Managerin Jessica Folsom hat man die Kritik rund um die Ingame-Werbung ernst genommen und sucht nun nach einer geeigneten Alternative, um den Ingame-Shop zu vermarkten. Die penetrante Einblendung, die quer über den Bildschirm der Spieler flimmerte, wird fortan nicht mehr eingeblendet. So kann man sich zukünftig wieder dem Spielfluss hingeben, ohne eine Dauerschaltung von diversen Shop-Angeboten auf die Augen zu bekommen.

Letzte Änderung amMittwoch, 29 April 2015 19:15

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vom Administrator geprüft bevor sie freigeschalten werden.

Nach oben

Recht

Service

Copyright Info

mmoscout.net ist ein gemeinsames Projekt von Rauschfrei Media (Webdesign Wien, Suchmaschinenoptimierung Wien) und Netvisions. Wir machen Joomla Websites und erstellen barrierefreie, suchmaschinenoptimierte Webseiten für kleine und mittlere Unternehmen.

 

MmoScout