Menu

Deprecated: Non-static method JSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /usr/www/users/mmosco/www/templates/gk_news/lib/framework/helper.layout.php on line 177

Deprecated: Non-static method JApplication::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /usr/www/users/mmosco/www/includes/application.php on line 536

Deprecated: Non-static method JSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /usr/www/users/mmosco/www/templates/gk_news/lib/framework/helper.layout.php on line 177

Deprecated: Non-static method JApplication::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /usr/www/users/mmosco/www/includes/application.php on line 536

WildStar: Nach TESO stehen auch WildStar große Veränderungen ins Haus

Auch WildStar krempelt sich nun um und rüttelt an den eigenen Grundfesten.

Beim SF-MMO WildStar stehen große Veränderungen an. Nach dem Release hat man endlos viel Feedback der Spieler erhalten und möchte mit Umbauarbeiten beginnen. Das wird dauern und geht zu Lasten des Zeitplans. Der versprochene monatliche Content-Patch wird sich verspäten.

 Mittelprächtige Verkäufe, leere Server, Content braucht länger

In den letzten Wochen war der Vibe, die Stimmung, um WildStar deutlich schlechter geworden. Die Verkaufszahlen des Spiels, so ging aus einem Finanzbericht von NCSoft hervor, waren zwar nicht schlecht, aber auch nicht sonderlich gut. Lagen mit etwas unter 500.000 Einheiten, soweit man das aus den Zahlen ablesen konnte, zwar über den missgünstigen Prognosen der Schwarzseher, waren aber auch weit von einem Smash-Hit entfernt. Zudem wirkt WildStar leer, da man zum Release Gästepässe verteilte und den anströmenden Massen nur Herr wurde, indem man zusätzliche Server öffnete, die jetzt verlassen scheinen.

Weitere negative Nachrichten der letzten Wochen:

  • Auf der Gamescom wurde in einem Interview bekannt, dass man den monatlichen Rhythmus, in dem man neue Inhalte bringen wollte, nicht würde halten können.
  • Der Präsident Jeremy Gaffney tritt aufgrund von privaten und gesundheitlichen Gründen zurück, das führt zu Umstrukturierungen im Team.
  • Und einer der beiden wöchentlichen Podcasts wurde eingestellt.

Und das will WildStar alles ändern

WildStar hat in den letzten Wochen eine Vielzahl von Nachrichten und Ideen veröffentlicht, wie man das Spiel spaßiger machen möchte. Dabei wirft man auch einige der Grundkonzepte um, mit denen man an den Start ging.

  • So will man die Attunment-Quest zu den Raids deutlich erleichtern, damit sie an einigen Stellen auch solo oder im kleinen Team machbar ist und Spieler eine Chance haben, auch wenn sie den ersten großen Tross verpassten.
  • WildStar ändert das Runensystem so, dass es weniger zufällig wird und man Items mit weniger Runen-Slots auf den für das Item optimalen Slot-Stand upgraden kann.
  • Die Charakter-Verbesserung über die Stufe 50 hinaus soll regelmäßiger und logischer erfolgen. Die VIP-Punkte werden sich kaufen lassen, sie kommen als Belohnungen für bestimmte Meilensteine oder es gibt sie von Endbossen der Dungeons.
  • Das PvP, das mit den letzten Patches kippte, hat man mittlerweile auch wieder halbwegs im Griff. Wobei das WildStar-PvP noch lange von irgendeiner Form von Balance entfernt ist, gerade Heiler haben immer wieder das Nachsehen.

 Im Moment tauchen fast täglich neue gravierende Änderungen auf, mit denen WildStar an den Grundfesten des Games rüttelt. Genau wie das andere große in 2014 gestartete MMO, The Elder Scrolls Online, ist WildStar offenbar bereit, alles in Frage zu stellen und auf die Community und ihre Wünsche zu hören. Man wird wohl beide Spiele in 2015 ganz anders vorfinden als in ihrem Geburtstjahr.

Quellen: 

http://global.ncsoft.com/global/ir/earnings.aspx?BID=&BC=2014

https://forums.wildstar-online.com/forums/index.php?/topic/110071-status-des-n%C3%A4chsten-inhalts-updates/#entry1140749

Letzte Änderung amSamstag, 30 August 2014 21:47

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vom Administrator geprüft bevor sie freigeschalten werden.

Nach oben

Recht

Service

Copyright Info

mmoscout.net ist ein gemeinsames Projekt von Rauschfrei Media (Webdesign Wien, Suchmaschinenoptimierung Wien) und Netvisions. Wir machen Joomla Websites und erstellen barrierefreie, suchmaschinenoptimierte Webseiten für kleine und mittlere Unternehmen.

 

MmoScout

Nützliche Tipps zu den Funktionen & Features auf mmoscout.net

  • Viele Funktionen auf mmoscout.net sind nur sichtbar wenn du eingeloggt bist und stehen dir erst dann zur Verfügung wenn du ein Gildensuchprofil erstellt hast!
  • Du musst dich nur einmal registrieren (kostenlos). Danach kannst du bis zu 4 Gilden und 4 Charaktere anlegen!
  • NEU! - Als registrierter User kannst du für jedes MMO ein eigenes Gildensuchprofil speichern! Dadurch siehst du bei jeder Gilde zu jedem Zeitpunkt wie gut die Gilde zu dir passt. Die Übereinstimmung wird dir dabei immer in % von 0% (passt nicht zu dir) - 100& (passt sehr gut zu dir) angezeigt.
    Beispiel:
    60% Übereinstimmung
  • Als registrierter User kannst du dich direkt über mmoscout.net bei den Gilden bewerben! Die Gilde erhält dann eine entsprechende Benachrichtigung per Mail und kann dann sofort auf deine Bewerbung reagieren.

Hier findest du immer die letzten Updates der Gildenfunktionen auf mmoscout.net

  • März 2015 - Layout: Layoutanpassungen an der Website, Menü & Usability-Optimierung. die Gildenfunktionen sollten nun wieder mehr im Mittelpunkt stehen.
  • April 2014 - NEU: Auf der Gildenprofilseite werden unter "Verlinkte Charaktere" nun alle Charaktere gelistet deren Bewerbung angenommen wurde.
  • April 2014 - BUGFIX: Formatierungsfehler bei der Gilden- und Charakterbeschreibung behoben.
  • April 2014 - NEU: Titel & Meta-Daten Optimierung für Gildenprofilseiten für eine bessere Indexierung & Auffindbarkeit bei Google
  • März 2014 -NEU: Gildensuchprofile können jetzt gespeichert werden. Das erlaubt uns, die Übereinstimmung einer Gilde überall und zu jeder Zeit auf der Website auszugeben.
  • März 2014 - NEU: Auf der Profilseite wird jetzt immer die Gilde ausgegeben die laut aktiven Gildensuchprofil am besten zu dir passt!
  • März 2014 - NEU: Gilde des Monats Modul auf der Startseite.
  • März 2014 - NEU: Ab sofort kann man 4 Gilden und 4 Charaktere pro Benutzeraccount anlegen, anstelle von 2.
  • März 2014 - NEU: Das einer einzelnen Gildenprofilseite wurde überarbeitet und verbessert.
  • V.1.74. Änderung: Zeichenbeschränkung bei der Gildenbeschreibung und Charakterbeschreibung eingeführt
  • V.1.74. NEU: Auf jeder Gildenseite wird nun aussgegeben, wann die Gidle eingetragenen wurde, wann sich der Eigentümer zuletzt online war und wann der Gildeneintrag zuletzt aktualisiert wurde.

Du möchtest mmoscout.net unterstützen?

Schick uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Wir vergeben 5 Sponsor-Plätze mit Bild, Introtext und Link zu einem ARtikel in Vollansicht an ausgewählte Sponsoren aus der Gaming-Branche!