Menu

Deprecated: Non-static method JSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /usr/www/users/mmosco/www/templates/gk_news/lib/framework/helper.layout.php on line 177

Deprecated: Non-static method JApplication::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /usr/www/users/mmosco/www/includes/application.php on line 536

Deprecated: Non-static method JSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /usr/www/users/mmosco/www/templates/gk_news/lib/framework/helper.layout.php on line 177

Deprecated: Non-static method JApplication::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /usr/www/users/mmosco/www/includes/application.php on line 536

WildStar: Top-Gilden ächzen unter Mitglieder-Mangel für Raids

Wildstar - Raids: Sind sie zu stark, bist du zu schwach?

Im SF-MMO WildStar ächzen sogar die Top-Gilden unter dem Mangel an Mitgliedern. Nachdem einige Gilden mit dem 20er-Raid, den Gen-Archiven, durch sind, soll es jetzt in den 40er-Raid, Datascape, gehen. Doch fehlen vielen Gilden 20 Spieler und die Geduld.

 

Und in der Theorie hörte sich alles so gut an

Es klang wie so eine gute Idee. Mit WildStar wollte man die 40er-Raids aus alten World-of-Warcraft-Tagen zurückbringen. Damit wollte man nicht gleich starten, sondern den Raidern erstmal einen 20er-Raid vor den Latz knallen, damit sie sich warm spielen können. Wenn dann eine 20er-Raid-Gilde mit den Gen-Archiven durch war, so der Plan, könnte sich dieser Raid ja mit einer anderen Gilde, die auf dem gleichen Stand ist, zusammentun, und dann den 40er-Raid angehen. Oder man müsse eben zwei Raid-Gruppen basteln und durch den Content schleusen, um dann mit dem 40er starten zu können.

In der Praxis führt es zu Abwerben und Frust

Was in der Theorie vernünftig klang, führt in der Live-Version zu Stress. Top-Gilden auf vielen Servern denken nicht daran, sich mit einer anderen Gilde auf dem gleichen Stand zusammenzutun, oft weil es so eine kompatible Gilde gar nicht gibt – denn die haben andere Raidtage, andere Raidzeiten, eine andere Einstellung oder sind vielleicht ganz anders drauf. Stattdessen rekrutieren sie wie wild Member von anderen Gilden. Entweder um von 20 auf 40 aufzustocken oder um Ausfälle zu kompensieren, wenn Spieler selbst weggehen – entweder zu noch stärkeren Gilden oder zu einem anderen MMO. Wer schon mal selbst geraidet hat, der weiß, wie unglaublich frustrierend es ist, wenn einem die besten Spieler des eigenen Raids „wegfallen“ oder „weggekauft“ werden. Man tritt auf der Stelle, muss selbst wieder nachrekrutieren und nachequippen, wipet an Bossen, die man schon sicher auf Farm hatte, oder kann schlimmstenfalls gar nicht raiden.

wildstar-news-12-08-2014-screen

Bei WildStar wird das Problem durch eine aufwändige Zugangs-Quest verschlimmert, für die man in WildStar so gut wie alles machen muss vom Farmen der Abenteuer und Instanzen, hin zum World-Boss-Killen oder ein paar Solo-Quests. Das heißt, der Raid-Pool auf jedem Server (durch die Sommerzeit ohnehin schon ausgedünnt und durch das Abwerben und Server-Transen geschwächt) droht auszutrocknen. Ganz zu schweigen von den Spielern, die ein MMO ganz natürlich nach den ersten Monaten verliert. Hier rächt sich die Entscheidung Carbines mit dem Start des Spiels gleich Gäste-Keys für Free-Trials zu verteilen. Dadurch wurden neue Server nötig, die sich nun als Endstation für so manchen ambitionierten Raider herausstellen. Denn wenn auch ein dünn besiedelter Server für viele Spieler nicht sonderlich schön, aber auch nicht furchtbar schlimm ist, ist so ein „Geister-Server“ für Raidgilden ein Albtraum.

Sogar die Top-Top-Gilde hat Probleme

Am Wochenende hat jetzt die Gilde Enigma den ersten Boss im 40er Dungeon, die „System Daemons“, bezwungen. Im reddit-Thread, wo der Erfolg bekannt gegeben wurde, erklärte ein Mitglied von Enigma, warum man 41 Tage für den neuen Boss gebraucht habe: Im letzten Monat seien die Hälfte aller Raids wegen Mitgliedermangel ausgefallen. Und von den 250 Tries am Boss habe man nur 150 mit voller Besatzung durchführen können.

Quelle:
http://www.reddit.com/r/WildStar/comments/2d7o1g/40_man_raiding_enigma_gets_world_first_system/

 

Letzte Änderung amSonntag, 17 August 2014 12:55

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vom Administrator geprüft bevor sie freigeschalten werden.

Nach oben

Recht

Service

Copyright Info

mmoscout.net ist ein gemeinsames Projekt von Rauschfrei Media (Webdesign Wien, Suchmaschinenoptimierung Wien) und Netvisions. Wir machen Joomla Websites und erstellen barrierefreie, suchmaschinenoptimierte Webseiten für kleine und mittlere Unternehmen.

 

MmoScout

Nützliche Tipps zu den Funktionen & Features auf mmoscout.net

  • Viele Funktionen auf mmoscout.net sind nur sichtbar wenn du eingeloggt bist und stehen dir erst dann zur Verfügung wenn du ein Gildensuchprofil erstellt hast!
  • Du musst dich nur einmal registrieren (kostenlos). Danach kannst du bis zu 4 Gilden und 4 Charaktere anlegen!
  • NEU! - Als registrierter User kannst du für jedes MMO ein eigenes Gildensuchprofil speichern! Dadurch siehst du bei jeder Gilde zu jedem Zeitpunkt wie gut die Gilde zu dir passt. Die Übereinstimmung wird dir dabei immer in % von 0% (passt nicht zu dir) - 100& (passt sehr gut zu dir) angezeigt.
    Beispiel:
    60% Übereinstimmung
  • Als registrierter User kannst du dich direkt über mmoscout.net bei den Gilden bewerben! Die Gilde erhält dann eine entsprechende Benachrichtigung per Mail und kann dann sofort auf deine Bewerbung reagieren.

Hier findest du immer die letzten Updates der Gildenfunktionen auf mmoscout.net

  • März 2015 - Layout: Layoutanpassungen an der Website, Menü & Usability-Optimierung. die Gildenfunktionen sollten nun wieder mehr im Mittelpunkt stehen.
  • April 2014 - NEU: Auf der Gildenprofilseite werden unter "Verlinkte Charaktere" nun alle Charaktere gelistet deren Bewerbung angenommen wurde.
  • April 2014 - BUGFIX: Formatierungsfehler bei der Gilden- und Charakterbeschreibung behoben.
  • April 2014 - NEU: Titel & Meta-Daten Optimierung für Gildenprofilseiten für eine bessere Indexierung & Auffindbarkeit bei Google
  • März 2014 -NEU: Gildensuchprofile können jetzt gespeichert werden. Das erlaubt uns, die Übereinstimmung einer Gilde überall und zu jeder Zeit auf der Website auszugeben.
  • März 2014 - NEU: Auf der Profilseite wird jetzt immer die Gilde ausgegeben die laut aktiven Gildensuchprofil am besten zu dir passt!
  • März 2014 - NEU: Gilde des Monats Modul auf der Startseite.
  • März 2014 - NEU: Ab sofort kann man 4 Gilden und 4 Charaktere pro Benutzeraccount anlegen, anstelle von 2.
  • März 2014 - NEU: Das einer einzelnen Gildenprofilseite wurde überarbeitet und verbessert.
  • V.1.74. Änderung: Zeichenbeschränkung bei der Gildenbeschreibung und Charakterbeschreibung eingeführt
  • V.1.74. NEU: Auf jeder Gildenseite wird nun aussgegeben, wann die Gidle eingetragenen wurde, wann sich der Eigentümer zuletzt online war und wann der Gildeneintrag zuletzt aktualisiert wurde.

Du möchtest mmoscout.net unterstützen?

Schick uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Wir vergeben 5 Sponsor-Plätze mit Bild, Introtext und Link zu einem ARtikel in Vollansicht an ausgewählte Sponsoren aus der Gaming-Branche!